Cloud Platform
Support
Contact us

Qualys erweitert VMDR um Patching für Linux-Workloads

Qualys Patch Management vereinfacht und beschleunigt die Beseitigung von Sicherheitslücken mit einer einzigen integrierten Lösung für Linux- und Windows-Geräte

FOSTER CITY, Kalif., 21. April 2021 - Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte IT-, Sicherheits- und Compliance-Lösungen, gab heute bekannt, dass die Lösung Qualys Patch Management jetzt auch das Patchen von Linux-Systemen unterstützt. Mit dieser Erweiterung treibt Qualys seine Vision voran, Schwachstellenerkennung und -behebung über eine einzige Plattform zu ermöglichen und so die Zeit zur Beseitigung von Sicherheitslücken zu verkürzen. Mit Qualys Patch Management können Unternehmen jetzt Linux- und Windows-Systeme sowie Third-Party-Anwendungen mit einem gemeinsamen Workflow über ein und dieselbe Konsole patchen.

Linux ist ein dominierendes Betriebssystem bei den meisten cloudbasierten Plattformen und Servern, und mit dem Umstieg vieler Unternehmen auf die Cloud wird Linux immer mehr zum Ziel von Angreifern, die sich Zugang zu einer Umgebung verschaffen wollen. Eine schnelle Beseitigung von Sicherheitslücken ist entscheidend, da ungepatchte Systeme die grundlegende Ursache für viele Angriffe sind. Das Patchen von Schwachstellen ist jedoch mit einigen Herausforderungen verbunden: Die manuelle Ermittlung und Korrelation der richtigen Patches für priorisierte Schwachstellen zählt dazu genauso wie die Notwendigkeit, spezifische Tools für verschiedene Betriebssysteme zu verwenden. Der Mangel an Automatisierung und konsistenten Tools verlangsamt die Patch-Prozesse und verlängert die Durchschnittszeit zur Beseitigung von Sicherheitslücken, was das Risiko erhöht.

Dank der Erweiterung von Qualys VMDR (Vulnerability Management, Detection and Response) um Patch-Unterstützung für Linux-Systeme können die Kunden jetzt Schwachstellen nach Maß beheben und mit einem Mausklick patchen. Dazu wird derselbe schlanke Qualys Cloud-Agent genutzt, der auch die Schwachstellenanalysen durchführt. Um noch mehr Zeit zu sparen und die Effizienz zu steigern, korreliert die Anwendung automatisch die Linux-Patches aus einem umfassenden Katalog, ordnet sie zu und stellt sie bereit.

Patch Management for Linux

Qualys Patch Management für Linux – automatische Korrelation, Abbildung und Bereitstellung von Linux-Patches

Qualys Patch Management, verfügbar als Teil der Lösung VMDR, ist eine vollständig cloudbasierte Anwendung. Sie hilft Sicherheits- und IT-Experten, die Beseitigung von Schwachstellen in Linux- und Windows-Betriebssystemen sowie Mobil- und Third-Party-Anwendungen zu optimieren und zu beschleunigen.

Qualys Patch Management für Linux verschafft den Anwendern Übersicht und Kontrolle über die Patch-Prozesse durch:
• automatische Korrelation von Schwachstellen und Patches, um die Genauigkeit zu erhöhen und die Zeit zu verkürzen, die herkömmlicherweise benötigt wird, um Schwachstellen und die zugehörigen Patches zu recherchieren und abzubilden
• Konsolidierung von Patch-Implementierungen für Linux, Windows und Drittanbieter-Anwendungen, sodass Patches nicht mehr auf getrennten, herstellerspezifischen Konsolen verwaltet werden müssen
• zentralisierte Workflows und Echtzeit-Dashboards zur einfachen Verfolgung und Verwaltung von Abhilfemaßnahmen, sowohl für Linux- als auch Windows-Workflows.

„Die Erweiterung von VMDR um Patch-Management für Linux gründet auf dem Versprechen von Qualys, die Erkennung von Sicherheitslücken und die Orchestrierung des gesamten Schwachstellen- und Patch-Prozesses zu automatisieren, damit die Kunden die Problembehebungszeiten deutlich verkürzen und ihre gesamte Sicherheitsaufstellung verbessern können“, so Sumedh Thakar, Interim-CEO und Chief Product Officer, Qualys. „Der End-to-End-Ansatz für das Schwachstellenmanagement bietet nicht nur eine ganzheitliche Übersicht über das Patchen von Linux- und Windows-Systemen: Er beseitigt auch Barrieren zwischen den Sicherheits- und IT-Teams und beschleunigt die Problembehebung.“

Verfügbarkeit
Qualys Patch Management für Linux wird ab Ende Mai als eigenständige Lösung oder als Teil von Qualys VMDR verfügbar sein. Qualys Patch Management für Linux wird zunächst Red Hat 6 und 7 unterstützen. In naher Zukunft wird die Unterstützung auf alle wichtigen Linux-Distributionen ausgedehnt.

Um am Beta-Programm teilzunehmen, besuchen Sie bitte www.qualys.com/beta-signup/patch-management-linux/. Um mehr über die Erweiterung zu erfahren, nehmen Sie bitte am 5. Mai am Webinar Qualys Patch Management for Linux Devices teil.

Weiterführende Ressourcen
• Lesen Sie den Blogartikel Manage Linux Patching
• Erfahren Sie mehr über Qualys Patch Management und Qualys VMDR
• Details zur Qualys Cloud-Plattform
• Folgen Sie Qualys auf LinkedIn und Twitter

Über Qualys
Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS) ist ein Pionier und führender Anbieter von bahnbrechenden Cloud-basierten Sicherheits- und Compliance-Lösungen mit über 19.000 aktiven Kunden in mehr als 130 Ländern, darunter die Mehrheit der Forbes Global 100 und Fortune 100. Qualys unterstützt Unternehmen dabei, ihre Sicherheits- und Compliance-Lösungen in einer einzigen Plattform zu rationalisieren und zu konsolidieren und Sicherheit in digitale Transformationsinitiativen einzubauen, um mehr Agilität, bessere Geschäftsergebnisse und erhebliche Kosteneinsparungen zu erzielen.

Die Qualys Cloud Platform und ihre integrierten Cloud-Apps liefern Unternehmen kontinuierlich wichtige Sicherheitsinformationen und ermöglichen es ihnen, das gesamte Spektrum von Auditing, Compliance und Schutz für IT-Systeme und Webanwendungen in On-Premises-, Endpoint-, Cloud-, Container- und mobilen Umgebungen zu automatisieren. Qualys wurde 1999 als eines der ersten SaaS-Sicherheitsunternehmen gegründet und hat strategische Partnerschaften mit führenden Cloud-Anbietern wie Amazon Web Services, Microsoft Azure und der Google Cloud Platform sowie mit Managed Service Providern und Beratungsunternehmen wie Accenture, BT, Cognizant Technology Solutions, Deutsche Telekom, DXC Technology, Fujitsu, HCL Technologies, IBM, Infosys, NTT, Optiv, SecureWorks, Tata Communications, Verizon und Wipro aufgebaut. Das Unternehmen ist außerdem ein Gründungsmitglied der Cloud Security Alliance. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.qualys.com.

*Qualys and the Qualys logo are proprietary trademarks of Qualys, Inc. All other products or names may be trademarks of their respective companies. *

Presseanfragen an:
Kafka Kommunikation GmbH & CO KG
Ursula Kafka/Malte Redlin
qualys@kafka-kommunikation.de

Media Contact:
Jackie Dutton
Qualys
media@qualys.com