Cloud Platform
Cloud Platform Apps

Qualys VMDR®

Combines Global IT Asset Inventory, Vulnerability Management, Security Configuration Assessment, Threat Protection and Patch Management into a single cloud-based app and workflow, drastically reducing cost.

Cloud Apps “a la carte”

Support
Contact us

Ovum würdigt Qualys VMDR®, die Next-Gen-Komplettlösung für Schwachstellenmanagement

Die bahnbrechende neue Cloud-Anwendung VMDR (Vulnerability Management, Detection and Response) bildet die Grundlage für ein effektives, risikobasiertes Schwachstellenmanagement-Programm

FOSTER CITY, Kalif. – 11. Februar 2020Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, ist von dem renommierten Analystenhaus Ovum für seine neue Lösung Qualys VMDR® (Vulnerability Management, Detection and Response) gewürdigt worden. Laut Ovum führt Qualys VDMR® die nächste Generation der Schwachstellenmanagement-Technologien an.

Den Bericht Qualys Readies Its Next-Gen Vulnerability Management Offering verfasste Rik Turner, Principal Analyst für Infrastrukturlösungen bei Ovum. Der Bericht bewertet Qualys VMDR als eine Lösung, die grundlegende Probleme behebt, mit denen Unternehmen bei der Erkennung, Prüfung und Beseitigung kritischer Schwachstellen im Netzwerk konfrontiert sind. Wie der Bericht zeigt, schafft VMDR einen durchgängigen, nahtlosen und integrierten Cybersicherheits-Workflow einschließlich Patchen. Turner merkt an, dass VMDR das xDR-Sicherheitskonzept erweitert, das die Risikominderung integriert, statt Bedrohungen nur sichtbar zu machen. Mit VMDR wissen Unternehmen nicht nur, wo ihre gravierendsten Schwachstellen liegen, sondern können sofort Gegenmaßnahmen ergreifen.

„Qualys kann auf eine lange Innovationsgeschichte zurückblicken, bietet das Unternehmen doch schon seit 1999 eine Schwachstellenmanagement-Lösung als Cloud-Service an“, so Turner. „Diese Innovationsfähigkeit stellt Qualys jetzt erneut unter Beweis: mit der Einführung der ersten und einzigen durchgängigen Schwachstellenmanagement-Plattform der Branche. Einer Plattform, die den gesamten Schwachstellenzyklus abdeckt, von der Asset-Erkennung über die Bewertung und Priorisierung von Schwachstellen bis hin zu Patches und Abhilfemaßnahmen. Mit VMDR können Unternehmen endlich den ganzen Zyklus auf einer einzigen Benutzeroberfläche abschließen. Dadurch können sie die Zeit bis zur Schwachstellenbeseitigung tatsächlich auf nahezu Null verkürzen.“

Ovum Figure 1 Evolution in Vulnerability Management

Völlig neu an VMDR ist, dass der gesamte IT- und Security-Workflow in einer einzigen Cloud-Anwendung vereint wird. Jedes Gerät, das eine Verbindung zum Netzwerk herstellt, wird in Echtzeit identifiziert. Auf dieser Basis können die Teams ein stets aktuelles, globales IT-Asset-Inventar und Asset-Gruppen erstellen und leicht pflegen. Sie können Schwachstellen in der gesamten hybriden IT-Umgebung in Echtzeit erkennen, priorisieren und beseitigen. Lokale Geräte sind dabei genauso abgedeckt wie Endpunkte, Clouds, mobile Geräte, Container, Webanwendungen und APIs.

VMDR Lifecycle

VMDR vermittelt den Kunden eine einzigartige, vollständige Übersicht über ihre gesamte globale IT-Umgebung und kombiniert dies mit einer hochmodernen Priorisierungs-Engine, die auch Fehlkonfigurationen und die Sicherheitsanfälligkeiten digitaler Zertifikate berücksichtigt. Damit schafft VMDR die Grundlage für ein umfassendes, risikobasiertes Schwachstellenmanagement-Programm, das sich nicht allein auf CVE-basierte Schwachstellen und willkürliche Risikobewertungen stützt, die ein falsches Sicherheitsgefühl vermitteln können.

„In vielen Unternehmen wirken heute verschiedene Teams an den Schwachstellenmanagement-Programmen mit und setzen eine Vielzahl von Punktlösungen ein, die oft mehr Probleme schaffen, als sie lösen. Dazu zählen etwa Integrationsprobleme, False Positives und vor allem auch kritische Verzögerungen bei den Patch- oder Korrekturprozessen“, erklärt Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys. „Qualys VMDR behebt diese Probleme mit einem umfassenden, cloudbasierten Ansatz, der den gesamten Zyklus des Schwachstellenmanagements automatisiert. So können Unternehmen wesentlich schneller auf Bedrohungen reagieren, Sicherheitsverletzungen verhindern und zugleich ihre Lizenz- und Betriebskosten enorm reduzieren.“

Qualys wird VMDR am 25. Februar auf der Qualys Security Conference in San Francisco offiziell einführen. Interessenten, die an der Konferenz teilnehmen möchten, werden um Anmeldung gebeten, da die Plätze beschränkt sind.

Lesen Sie den Bericht Qualys Readies Its Next-Gen Vulnerability Management Offering   

Weiterführende Ressourcen 

⦁ VMDR ⦁ Datenblatt
⦁ VMDR ⦁ E-Book
⦁ Weitere Informationen zur ⦁ Qualys Cloud Platform ⦁   
⦁ Folgen Sie Qualys auf ⦁ LinkedIn und ⦁ Twitter

Über Qualys
Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS) ist ein Pionier und führender Anbieter von cloudbasierten Sicherheits- und Compliance-Lösungen. Das Unternehmen hat mehr als 12.200 Kunden in über 130 Ländern, darunter die Mehrheit der Forbes Global 100- und Fortune 100-Firmen. Qualys hilft Unternehmen, ihre Sicherheits- und Compliance-Lösungen zu optimieren und in einer einzigen Plattform zu konsolidieren, Initiativen zur digitalen Transformation grundlegend sicher zu gestalten und so mehr Agilität, bessere Geschäftsergebnisse und bedeutende Kosteneinsparungen zu erzielen. Die Qualys Cloud-Plattform und ihre integrierten Cloud-Anwendungen liefern Unternehmen laufend entscheidende Sicherheitserkenntnisse und ermöglichen ihnen die Automatisierung des gesamten Spektrums von Auditing, Compliance und Schutz für IT-Systeme und Webanwendungen in On-Premises-Umgebungen, auf Endpunkten und in elastischen Clouds. Qualys wurde 1999 als eines der ersten SaaS-Sicherheitsunternehmen gegründet und unterhält strategische Partnerschaften mit führenden Managed Service Providern und Consulting-Firmen wie Accenture, BT, Cognizant Technology Solutions, Deutsche Telekom, Fujitsu, HCL Technologies, HP Enterprise, IBM, Infosys, NTT, Optiv, SecureWorks, Tata Communications, Verizon und Wipro. Zudem ist Qualys Gründungsmitglied der Cloud Security Alliance. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.qualys.com

Qualys und das Qualys-Logo sind geschützte Marken von Qualys, Inc. Alle anderen Produkte oder Namen können Marken der jeweiligen Unternehmen sein


Media Contacts: 
Tami Casey,  Qualys 
(650) 801-6196 
 tcasey@qualys.com 

Mariah Gauthier 
Highwire PR for Qualys 
(415) 963-4174 
qualys@highwirepr.com

Media Contact:
Tami Casey
Director, Global Corporate Communications
Qualys
+1 (650) 801-6196
tcasey@qualys.com