Search

See Resources

InfoWorld wählt Qualys-CTO zum zweiten Mal in Folge unter die "25 einflussreichsten CTOs"

Gerhard Eschelbeck erhält die Auszeichnung für sein innovatives Wirken in der Sicherheitsbranche im Jahr 2003

Redwood City, Kalifornien, CA — January 27, 2004 — Wie Qualys™, Inc., der marktführende Anbieter von bedarfsgerecht abrufbaren Netzwerksicherheitsaudits und Schwachstellenmanagement, heute mitteilte, ist Gerhard Eschelbeck, CTO und Vice President of Engineering von Qualys, von der InfoWorld Media Group unter die '25 einflussreichsten CTOs des Jahres 2003' gewählt worden. Mit dieser Auszeichnung sollen seine bedeutenden Beiträge für die Sicherheitsbranche gewürdigt werden. Eschel­beck ist einer von nur zwei Gewinnern des Awards, die in zwei aufeinander folgenden Jahren für ihre Schrittmacherfunktion und ihre Leistungen ausgezeichnet wurden.

'Innovation findet nicht im Vakuum statt", so InfoWorlds Chefredakteur Steve Fox. 'Sie ist das Ergebnis von Visionen, Know-how und angewandter Kreativität'. Die diesjährigen Gewinner der CTO-25-Awards haben ihre Firmen und die Branche durch eine schwierige Zeit geführt und behalten diese Vorreiterrolle auch in der jetzigen Aufschwungsphase bei."

2003 publizierte Eschelbeck die branchenweit erste Studie zum Thema Sicherheitslücken. Seine 'Laws of Vulnerabilities' (Gesetze der Sicherheitslücken) basieren auf der statistischen Analyse Tausender kritischer Sicherheitslücken, aggregiert aus Millionen von Scans, die in Tausenden von Netzwerken durchgeführt wurden. Aus diesen Untersuchungen leitete Eschelbeck die Gesetze ab, denen der Lebenszyklus von Sicherheitslücken unterliegt und anhand derer prognostiziert werden kann, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass eine Lücke ausgenützt wird. Auf der Grundlage dieser Gesetzmäßigkeiten und der Echtzeitanalyse des mittlerweile größten Datenbestands über Sicherheitslücken in der Branche entwickelte Eschelbeck den als 'RV10' bekannten Index der zehn kritischsten Sicherheitslücken. Dieser Index dient als Messlatte für die potenzielle Gefährlichkeit neu aufgedeckter Sicherheitslücken und ermöglicht es damit, Abhilfemaßnahmen wirksam zu priorisieren.

Aufgrund des breiten Interesses an seiner Forschungsarbeit zum Thema Sicherheitslücken wurde Eschelbeck im September 2003 gebeten, seine Resultate vor dem US-Kongress darzulegen. Neben seinen Forschungen für die 'Laws of Vulnerabilities' engagierte sich Eschelbeck weiter für die Entwicklung der SANS Top 20 und veranlasste Qualys zur Unterstützung des wöchentlichen SANS @RISK Newsletters, der die Branche über die neuesten Sicherheitsbedrohungen informiert. Außerdem ist Eschelbeck Mitglied der vom US-Department of Homeland Security gebildeten .Task Force on Cyber Security Early Warning., die ein Verfahren zur rechtzeitigen Ausgabe von Warnungen vor Sicherheitslücken entwickeln soll.

'Gerhard Eschelbeck hat umfassende Erfahrung im Bereich Netzwerksicherheit und trägt die enorme Verantwortung, die Netze von mehr als 1.300 Kunden weltweit . darunter über 150 Fortune-1000-Unternehmen . zu schützen. Dieser Aufgabe kann nur jemand gerecht werden, der sich mit rückhaltlosem Engagement darum bemüht, die veränderliche Landschaft der Sicherheitsbedrohungen von Grund auf zu verstehen', erklärte Philippe Courtot , Chairman und CEO von Qualys. 'Eschelbeck hat als treibende Kraft die Visionen entwickelt, die es uns ermöglicht haben, einen bahnbrechenden Webservice für Schwachstellenmanagement zu realisieren. Mit der Lösung von Qualys können Unternehmen jeder Größe kontinuierlich und automatisch ihre globalen Netzwerke inventarisieren, ihr Sicherheitsrisiko analysieren und die Abhilfemaßnahmen priorisieren und überwachen'.

Jedes Jahr würdigt InfoWorld Führungskräfte aus der IT-Branche, die sowohl innerhalb als auch außerhalb ihrer Unternehmen Schrittmacherfunktion haben. Die Nominierungen werden von InfoWorld s CTO Advisory Council geprüft, das den InfoWorld -Redakteuren Empfehlungen für die Endauswahl gibt. Weitere Informationen über den Award erhalten Sie unter http://www.infoworld.com/867 . Dort können Sie auch sämtliche Resultate einsehen.

Über Qualys

Qualys ist der marktführende Webservice Provider (WSP) für bedarfsgerecht abrufbare Sicherheitsaudits und Schwachstellenmanagement. Qualys ermöglicht es großen und kleinen Unternehmen, reale Schwachstellen aus der Perspektive eines Angreifers zu ermitteln und sie zu beheben, bevor sie ausgenützt werden können. Führungskräfte und Techniker nutzen gleichermaßen die Webservices von Qualys, um die Wirksamkeit ihrer Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen, Sicherheitsrichtlinien durchzusetzen und Vorschriften zu erfüllen. Mehr als 1.000 Kunden vertrauen auf Qualys – darunter ABN Amro, BlueCross BlueShield, Hewlett Packard und die Thomson Corporation. Qualys hat seinen Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien, und unterhält Niederlassungen in Frankreich, Deutschland und im Vereinigten Königreich. Weitere Informationen über Qualys erhalten Sie unter http://www.qualys.com.

Über die InfoWorld Media Group

Seit 25 Jahren veröffentlicht die InfoWorld Media Group hochaktuelle Berichte und Beurteilungen von IT-Produkten und -Dienstleistungen für Technologieexperten im oberen Management. Über ihre integrierten Print-, Online-, Event- und Demand-Generation-Kanäle erreicht die InfoWorld Media Group die einflussreichsten Informationstechniker - diejenigen Führungskräfte, die die Strategien und technischen Investitionen ihrer Unternehmen entscheidend mitbestimmen. Unterstützt durch ein unabhängiges Test-Center, in das die Gruppe laufend investiert, liefern die Analysten und Redakteure von InfoWorld praktische Analysen und Beurteilungen sowie Experten-Kommentare zu zahlreichen Themen rund um neue Technologien und Produkte. Bitte besuchen Sie InfoWorld unter http://www.infoworld.com.

Über IDG

InfoWorld ist ein Geschäftsbereich der IDG, des weltweit führenden Medien-, Marktforschungs- und Event-Unternehmens im Technologiebereich. Die IDG verlegt über 300 Zeitschriften und Zeitungen und stellt Online-Nutzern mit IDG-net das weltweit größte Netz technologie-spezifischer Websites zur Verfügung, das mehr als 330 gezielt ausgewählte Sites in 80 Ländern umfasst. Darüber hinaus fungiert die IDG als leitender Organisator von 168 Computer-relevanten Events weltweit. Die IDC, das Marktforschungsunternehmen der IDG, unterhält 51 Niederlassungen in 43 Ländern auf der ganzen Welt, die globale marktbezogene Informationen und Beratung bieten. Mehr über das Unternehmen finden Sie unter www.idg.com.

Qualys, the Qualys logo and QualysGuard are proprietary trademarks of Qualys, Inc. All other products or names may be trademarks of their respective companies.

For any further German press information please contact

Contact: Jörg Vollmer
Qualys GmbH
+49 211 52391 545
+49 211 52391 546
Prinzenallee. 7
D – 40549 Düsseldorf
jv@qualys.com

Contact: Ursula Kafka
Kafka Kommunikation
+49 (0) 8152/999 840
+49 (0) 8152/999 842
Breitbrunner Straße 40
D – 82229 Seefeld
pr-de@qualys.com

For all other matters

Contact: pr@qualys.com

Email or call us at +1 800 745 4355 or try our Global Contacts
Subscription Packages
Qualys Solutions
Qualys Community
Company
Free Trial & Tools
Popular Topics