Cloud Platform
Solutions
Subscriptions
Cloud platform apps
Customers
Partners
Community
Support
Company
Login

Qualys erreicht Meilenstein: weltweit 1.000 Kunden

Über 400 Unternehmen abonnierten den Service QualysGuard in den letzten sechs Monaten

Düsseldorf - Infosecurity Europe, London — April 29, 2003 — Qualys™ Inc., Anbieter von automatisierten Sicherheitsaudits und Schwachstellenmanagement, hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Wie das Unternehmen heute bekannt gab, nutzen weltweit 1.000 Kunden die Lösung QualysGuard. Über 400 Neukunden konnten allein in den letzten sechs Monaten gewonnen werden. QualysGuard ist ein automatisierter Service für Geschäftskunden, der über das Internet abgewickelt und durch ein Intranet-Scanner-Gerät ergänzt wird. Die Lösung ermöglicht regelmäßige Sicherheitsaudits und Schwachstellenmanagement und definiert den Workflow für die Behebung der Sicherheitslücken, ohne dass der Kunde komplexe Software oder Hardware zeit- und kostenintensiv einrichten und warten muss.

“Eine der neun Branchen, die gemäß dem “Office of Homeland Security” erhöhte Sicherheitsvorkehrungen treffen müssen, ist die chemische Industrie. Um den Anforderungen der Behörde zu entsprechen, müssen wir dafür sorgen, dass die Sicherheit unseres großräumigeren Netzwerks gewährleistet ist”, sagte Paul Simmonds, Director of Global Information Security bei ICI. ICI ist ein führender internationaler Hersteller wichtiger Inhaltsstoffe von 50.000 Industrieerzeugnissen und Verbrauchsgütern. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 37.000 Mitarbeiter und erzielt Jahreseinnahmen in Höhe von ca. 10 Milliarden Euro.

“Als webbasierte Lösung gibt uns QualysGuard die Möglichkeit, Sicherheitsaudits so oft wie nötig durchzuführen, die in der Datenbank von QualysGuard neu erfassten Schwachstellen unverzüglich zu finden und sie proaktiv zu beseitigen. Auf diese Weise können wir alle Zugangspunkte zu unserem Netzwerk schützen, Sicherheitsrichtlinien durchsetzen und die Bundesvorschriften einhalten”, fügte Simmonds hinzu.

“Da Cyber-Attacken in der heutigen IT-Umgebung immer öfter vorkommen, brauchen wir häufigere und zuverlässigere Sicherheitstests, um Schwachstellen vorausschauend beheben und den Schutz unseres Netzwerk gewährleisten zu können”, erklärte Robert Noakes, Sicherheitsspezialist bei der California State Lottery. “Mit dem Service QualysGuard, ergänzt durch den Qualys Intranet Scanner, können wir Sicherheitsaudits wöchentlich und sogar täglich durchführen und dabei auch noch unsere Kosten erheblich senken. Zudem müssen wir keine komplexen Installationsmaßnahmen durchführen, wie es bei herkömmlichen Software-Scannern erforderlich ist.”

Die QualysGuard On-Demand-Plattform besteht aus drei Komponenten: Network Discovery (Netzwerkerkennung), Security Auditing (Sicherheitsaudits) sowie Vulnerability Management und Remediation Workflow (Schwachstellenmanagement und Arbeitsabläufe zur Schwachstellenbeseitigung). Durch das Zusammenspiel dieser drei Komponenten können Unternehmen die Systeme in ihrem Netzwerk präzise identifizieren, Sicherheitslücken erkennen und priorisieren und Schwachstellen beseitigen. Im Gegensatz zu Audits mit herkömmlichen Software-Scannern sind die Audits mit QualysGuard vollständig automatisiert und unveränderlich. Sie liefern unauslöschliche Prüfspuren, aus denen hervorgeht, wann ein Sicherheitsaudit stattfand, welche Schwachstellen dabei aufgedeckt wurden, wie sie zu beheben sind, wann und wem sie zur Behebung zugewiesen wurden und wann die Reparaturen erfolgreich durchgeführt wurden. QualysGuard macht es möglich, solche Audits jederzeit sowie auch auf regelmäßiger Basis durchzuführen.

“Das unglaubliche Wachstum unseres Kundenstamms zeigt deutlich, wie stark der Bedarf an regelmäßigen Sicherheitsaudits und Schwachstellenmanagement steigt. Wir arbeiten sehr eng mit unseren Kunden zusammen, damit sie Sicherheitsprobleme vorausschauend lösen und neuen Sicherheitsvorschriften entsprechen können”, sagte Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys. “Auch künftig werden wir unsere Lösung QualysGuard stetig weiterentwickeln, um in einer Sicherheitslandschaft, die sich laufend verändert, alle Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.”

On-Demand Vulnerability Management und Remediation Workflow: Effektiver Netzwerkschutz setzt voraus, dass auch Sicherheitslücken in großen, weltweit agierenden Konzernen gemanagt werden können. Da QualysGuard verteiltes Management ermöglicht, können die Kunden zahlreiche Nutzer im ganzen Unternehmen mit der Aufgabe betrauen, Schwachstellen zu analysieren und zu beheben, dabei aber trotzdem die zentrale Kontrolle wahren. Derzeit integrieren sich die Anwendungsschnittstellen von QualysGuard direkt in die bestehenden Netzwerk-Management- und Trouble-Ticketing-Systeme der Kunden. Ab Mitte 2003 wird der Service QualysGuard Workflow-Fähigkeiten bieten, die es den Administratoren ermöglichen, Sicherheitslücken durch Trouble Tickets und One-Click-Zugang zu Patches innerhalb des Service QualysGuard zu beheben.

Über Qualys

Qualys, Inc. bietet Geschäftskunden einen umfassenden, ganz nach Bedarf abrufbaren Service für Sicherheitstests und Schwachstellenmanagement. Mit Qualys können Unternehmen bestehende Sicherheitslücken effektiv finden und beseitigen. Regelmäßige Audits, zentralisierte Reports und Links, die mit einem einzigen Mausklick zu bewährten Abhilfemaßnahmen führen, ermöglichen ihnen die stete Kontrolle der Netzwerksicherheit. Da der Service Internet-basiert ist, können Sicherheitsaudits jederzeit durchgeführt und deren Ergebnisse nach wenigen Minuten eingesehen werden, ohne dass zusätzliche Kosten für die Einrichtung und Wartung von Software oder Hardware anfallen. Qualys hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Redwood City und unterhält Niederlassungen in Frankreich, Deutschland und im Vereinigten Königreich. Mehr als 1000 Kunden vertrauen auf QualysGuard, um ihre Netzwerke zu schützen und Schwachstellen zu managen, darunter ABN-AMRO, Adobe Systems, Apple Computer, AXA, Bank of the West, BASF, BlueCross BlueShield, Cartier, das Cedars-Sinai Medical Center, die Federal Reserve Bank of New York, der Fireman’s Fund, Hewlett Packard, Rockwell Automation, The Thomson Corporation und TIAA-Cref. Weitere Informationen über Qualys finden Sie unter https://www.qualys.com.. Wenn Sie Ihr Netzwerk auf die 20 gravierendsten Schwachstellen gemäß SANS/FBI überprüfen möchten, besuchen Sie bitte http://sans20.qualys.com.


Qualys, the Qualys logo and QualysGuard are proprietary trademarks of Qualys, Inc. All other products or names may be trademarks of their respective companies.

For any further German press information please contact

Contact: Jörg Vollmer
Qualys GmbH
+49 211 52391 545
+49 211 52391 546
Prinzenallee. 7
D – 40549 Düsseldorf
jv@qualys.com

Contact: Ursula Kafka
Kafka Kommunikation
+49 (0) 8152/999 840
+49 (0) 8152/999 842
Breitbrunner Straße 40
D – 82229 Seefeld
pr-de@qualys.com

For all other matters

Contact: pr@qualys.com