Cloud Platform
Solutions
Subscriptions
Cloud platform apps
Customers
Partners
Community
Support
Company
Login

eSoft geht Partnerschaft mit Qualys ein und bietet Scans zur Überprüfung der Netzwerksicherheit

Broomfield, Colorado — September 7, 2001 — eSoft Inc. (NASDAQ: ESFT) gab heute die Einführung von ‘Security Check’ bekannt, einer neuen SoftPakTM-Anwendung, mit deren Hilfe Unternehmen ihre Netzwerke auf IT-Sicherheitslücken untersuchen können. Mit Qualys Inc. als Partner wird eSoft den Service Security Check als Bestandteil seiner Internet Security Appliances InstaGateTM EX2 anbieten.

‘Security Check’, ab sofort verfügbar, ist ein automatisierter Service zur Sicherheitsprüfung, der das Netzwerk eines Unternehmens routinemäßig auf Sicherheitslücken untersucht. Dabei stützt sich Security Check auf die von Qualys entwickelte Scanning-Plattform zur Aufspürung von Sicherheitsschwachstellen. Der Service lokalisiert technische Sicherheitsrisiken, bewertet sie nach ihrem Anfälligkeitsgrad und nennt mögliche Abhilfemaßnahmen. Da Firmen eventuell Löcher in ihren Firewalls öffnen, um Zugang zu internen oder DMZ-Servern zu gewähren, scannt Security Check auch diese Dienste und erstellt Berichte über die Gefahr von Netzwerkeinbrüchen.

‘Security Check ist eine bewährte Lösung, mit der unsere Kunden ihre Netzwerke auf Sicherheitsschwachstellen überprüfen können’, sagt Dave Aylesworth, Produktmanager bei eSoft. ‘Dank der leichten Integration und der fortschrittlichen Scanning Engine ist der Service eine ideale Ergänzung unseres Programms SoftPak.’

Security Check nimmt außerdem regelmäßig die neuesten Sicherheitslücken in seine Wissensbank auf und bleibt so stets auf dem aktuellsten Stand. Der Dienst kann jeweils für ein Jahr abonniert werden. Gegenwärtig ist er zu einem Einführungspreis erhältlich, zu dem die Kunden ein Jahr lang eine unbegrenzte Zahl von Netzwerk-Scans durchführen können. Diese können täglich, wöchentlich oder monatlich angesetzt werden, sodass regelmäßige Sicherheitschecks gewährleistet sind.

‘Security Check wird den Kunden die Möglichkeit eröffnen, ihre Netzwerke auf Basis der aktuellsten Erkennungsmuster umfassend auf Sicherheitslücken zu untersuchen’, erklärt Phillippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys. ‘Da die Schwachstellen dabei aus der Perspektive eines Hackers gesehen werden, können die Firmen die Risiken beheben, bevor Eindringlinge sie sich zunutze machen können. Wir freuen uns, dass sich eSoft für die Technologie von Qualys entschieden hat, weil eSoft dafür bekannt ist, innovative und äußerst effektive Lösungen zu entwickeln und ihren Kunden die besten Sicherheits-Tools zur Verfügung zu stellen, die auf dem Markt zu finden sind.’

Security Check ist eines von mehreren SoftPaks, die eSoft anbietet. Mit Hilfe des innovativen, zum Patent angemeldeten SoftPak Director-Systems kann der Kunde die SoftPaks mit einem einzigen Tastendruck von jedem Desktop-Computer aus abrufen.

Über eSoft, Inc.
eSoft macht Geschäfts- und IT-Anwendungen auf sicherem Weg über das Internet zugänglich und leistet in diesem Bereich Pionierarbeit. Das Produktspektrum des Unternehmens umfasst Sicherheitslösungen wie Firewalls und VPN, Internet- und Webhosting-Services und Software-Upgrades zur Förderung der Geschäftsprozesse. Die Produkte von eSoft werden international über ein Netzwerk von Value Added Resellers, Internet Service Providern und Value Added Distributors vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Broomfield, Colorado, und wird an der NASDAQ unter dem Kürzel ESFT gehandelt. http://www.esoft.com.

Über Qualys, Inc.
Qualys, Inc. ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Ermittlung und Bewertung von Sicherheitslücken in Netzwerken. Mit Hilfe der Technologie von Qualys können Managed Security Provider, Sicherheitsexperten und Geschäftskunden ihre ans Internet angebundenen Netzwerke extern und automatisch auf Sicherheitslücken überprüfen. Während der Kunde bei herkömmlichen Produkten zur Sicherheitsüberwachung die Lösung kaufen, entwickeln und intern selbst verwalten muss, bietet ihm die Service-Plattform von Qualys die Möglichkeit, Sicherheits-Audits und Risikoeinschätzungen für globale Netzwerke (innerhalb und außerhalb der Firewall) unverzüglich, transparent und kontinuierlich durchzuführen. Qualys wurde 1999 von einem Team von Internet-Sicherheitsexperten gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Sunnyvale und unterhält Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in Frankreich sowie Niederlassungen in Deutschland und Großbritannien. Das Unternehmen wird von ABS Ventures, Bessemer Venture Partners, Trident Capital und VeriSign, dem führenden Anbieter von Internet-Zertifizierungsdiensten, privat finanziert. Weitere Informationen über Qualys finden Sie unter www.qualys.com.


Qualys, the Qualys logo and QualysGuard are proprietary trademarks of Qualys, Inc. All other products or names may be trademarks of their respective companies.

For any further German press information please contact

Contact: Jörg Vollmer
Qualys GmbH
+49 211 52391 545
+49 211 52391 546
Prinzenallee. 7
D – 40549 Düsseldorf
jv@qualys.com

Contact: Ursula Kafka
Kafka Kommunikation
+49 (0) 8152/999 840
+49 (0) 8152/999 842
Breitbrunner Straße 40
D – 82229 Seefeld
pr-de@qualys.com

For all other matters

Contact: pr@qualys.com