Search

See Resources

Qualys präsentiert Cloud-Agent-Plattform für kontinuierliche Inventarisierung, Sicherheit und Compliance von Assets

Die neue Plattform bewertet in Echtzeit Millionen von IT-Assets – vor Ort, in Elastic-Cloud-Umgebungen und auf mobilen Endgeräten

SAN FRANCISCO, Kalif. – RSA Conference USA 2015, Stand N3421, 23. April 2015 – Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, gibt die Einführung der Qualys Cloud-Agent-Plattform (CAP) bekannt. Diese revolutionäre neue Plattform erweitert die branchenführende Cloud-Sicherheits- und Compliance-Plattform von Qualys mit leichtgewichtigen Agenten, um die Sicherheit und Compliance der globalen IT-Infrastruktur und der Anwendungen von Unternehmen kontinuierlich bewerten zu können. Die neue Plattform gibt Unternehmen eine flexible Lösung an die Hand, mit der sie die Sicherheit und Compliance ihrer IT-Assets in Echtzeit analysieren und adressieren können, unabhängig davon, ob diese sich vor Ort, in der Cloud oder auf mobilen Endpunkten befinden.

"Die mangelnde Sichtbarkeit der Risiken in der globalen IT-Infrastruktur von Unternehmen und Behörden gibt Anlass zu erheblicher Besorgnis. Periodische Scans auf Schwachstellen und Konfigurationsmängel vermitteln zwar einen gewissen Einblick, doch ihr Umfang zieht eine Reihe neuer Probleme nach sich. So kann beispielsweise ein Scan eines Netzes mit 100.000 Netzwerkknoten potenziell Millionen von Funden ergeben, sodass sich nur schwer entscheiden lässt, welche Sicherheitslücken zuerst behoben werden müssen. Hostbasierte Scans, die als Dienst erbracht werden, liefern nicht nur Informationen in Echtzeit, sondern können auch die Verarbeitung der großen Mengen erfasster Daten erleichtern," sagt Charles Kolodgy, Vice President bei IDC.

Die Kombination aus konventionellen hostbasierten Scanverfahren und Netzwerkscans hat sich für Unternehmen zum De-facto-Standard entwickelt, um Schwachstellen zu ermitteln, Updates durchzuführen, Patches zu überprüfen und somit Bedrohungen zu entschärfen. Doch die Planung von Scan-Fenstern und Scans mit Authentifizierung, die Verwaltung und Aktualisierung schwergewichtiger Agenten sowie die wachsende Bedeutung von Cloud- und mobilen Umgebungen führen in den meisten Unternehmen zu Problemen und sehr hohen Kosten. Die Qualys Cloud-Agent-Plattform löst dieses Dilemma, indem sie die leistungsstarke Qualys Cloud-Plattform mit leichtgewichtigen Agenten kombiniert, die erweiterbar sind, zentral verwaltet werden und sich selbst aktualisieren.

"Herkömmliche Methoden für Schwachstellenscans werfen eine Reihe von Problemen für IT-Sicherheitsteams auf, die entweder nicht über die nötigen Anmeldeinformationen verfügen oder Assets scannen müssen, die nicht durchgehend mit dem lokalen Netzwerk verbunden sind," erklärt Philippe Courtot, Chairman und CEO von Qualys, Inc. "Die Qualys Cloud-Agent-Plattform verändert die Spielregeln und etabliert ein neues Paradigma der kontinuierlichen Bewertung von IT-Systemen. Die Plattform bietet unseren Kunden die Flexibilität und Wahlmöglichkeiten, die sie brauchen, um in Echtzeit Schwachstellen- und Compliance-Management für IT-Assets durchführen zu können, gleich, ob sich diese vor Ort, in der Cloud oder auf mobilen Endpunkten befinden."

Die Cloud-Agent-Kernplattform (CAP)

Qualys CAP repräsentiert die nächste Innovationsphase im branchenführenden Portfolio der Sicherheitslösungen von Qualys. Aufsetzend auf der Qualys Cloud-Architektur, bietet CAP eine völlig neue Plattform für Sicherheitsbewertungen, die auf Millionen von Geräten skalierbar ist. Qualys CAP stellt einen leichtgewichtigen Agenten (1 MB) zur Verfügung, der sich auf jedem Host installieren lässt, zum Beispiel auf Laptops, Desktops, Servern oder virtuellen Maschinen. Die Qualys Cloud-Agenten extrahieren und konsolidieren Schwachstellen- und Compliance-Daten und aktualisieren sie laufend in der Qualys Cloud-Plattform, um weitere Analysen und Korrelationen zu ermöglichen. Auf diese Art und Weise gewährleistet die Plattform eine kontinuierliche Sicht auf den Sicherheits- und Compliance-Status im gesamten globalen Netzwerk.

Die Cloud-Agenten werden mit einem kompakten Agenten-Installer verteilt, der in System-Images eingebettet, per Gruppenrichtlinie implementiert oder einfach über die Kommandozeile ausgeführt werden kann. Ein Agent beansprucht nur sehr geringe CPU-Ressourcen –  von fünf Prozent in Spitzenzeiten bis unter zwei Prozent im Normalbetrieb. Sobald der Agent installiert ist, führt er im Hintergrund eine vollständige Bewertung seines Hosts durch und schickt den entsprechenden Schnappschuss zur Evaluierung an die Qualys Cloud-Plattform. Im Anschluss steuert ein konfigurierbares Profil, wie oft der Agent Veränderungen am Host als platzsparende Delta-Updates an die Plattform sendet, um dort in den Schnappschuss eingefügt zu werden. Die anfänglichen, vollständigen Schnappschüsse sind nur ein paar Megabytes groß und die folgenden Deltas nur ein paar Kilobytes. Dadurch fällt die Bandbreitenbelastung im Netzwerk wesentlich geringer aus als bei herkömmlichen Scans und anderen agentenbasierten Lösungen.

Zudem können Assets mit installierten Agenten mithilfe der Asset-Tagging-Lösung von Qualys automatisch oder manuell Updates zu ihren Eigenschaften an die Qualys Cloud-Plattform liefern, etwa zur Asset-Gruppe, zum Business Owner, technischen Owner oder zur Wichtigkeit des Geräts.

Dienst zur Asset-Inventarisierung

IT- oder Sicherheitsadministratoren können die Cloud-Agenten auf sämtlichen IT-Assets verteilen, einschließlich On-Premise-Systemen, cloud-basierten Servern und mobilen Endpunkten. Mit dem Inventarisierungsdienst können dann Millionen von Assets sekundenschnell gesucht und inventarisiert werden.

Fähigkeiten der Cloud-Agent-Plattform

Sobald die Cloud-Agenten installiert sind, können bei den IT-Assets sofort die folgenden zusätzlichen Fähigkeiten aktiviert werden:

  • Cloud-Agent für Vulnerability Management (VM)

Der Cloud-Agent bietet revolutionäre neue Möglichkeiten, Assets kontinuierlich auf die neuesten Schwachstellen in Betriebssystemen, Anwendungen und Zertifikaten zu überwachen und auf jedem Gerät in Echtzeit zu verfolgen, ob kritische Patches fehlen. So müssen keine speziellen Scan-Fenster mehr geschaffen und keine Integrationen mit Credential Vaults für Systeme vorgenommen werden. Es ist auch nicht nötig, tatsächlich zu wissen, wo sich ein bestimmtes Asset befindet. Wo die Installation von Agenten bei Geräten wie Firewalls, Routern etc. nicht praktikabel ist, können die Qualys-Nutzer Netzwerkscans mit Cloud-Agenten kombinieren. Zudem können die Kunden die Lösung Qualys Continuous Monitoring (CM) nutzen, um aus den erhaltenen Echtzeitdaten Sofort-Warnungen zu generieren.

In künftigen Releases wird Qualys Funktionen für IOC-Erkennung (Indication of Compromise) über den Cloud-Agenten bieten.

  • Cloud-Agent für Policy Compliance (PC)

Die Lösung Qualys Policy Compliance wird mit dem Cloud-Agenten ebenfalls zu einer Echtzeit-Lösung und auf Endpunkte erweitert, die von herkömmlichen Produkten für Netzwerkscans bislang nicht erfasst werden konnten. Somit können die Kunden jetzt alle relevanten Assets kontinuierlich auf Standards und Benchmarks wie PCI DSS, CIS, ISO, HIPAA und viele weitere überprüfen.

In künftigen Releases wird Qualys Funktionen zur Überprüfung der Dateiintegrität (File Integrity Monitoring, FIM) sowie Durchsetzung von Richtlinien (Policy Enforcement, PE) über den Cloud-Agent bieten.

  • Cloud-Agent für Elastic-Cloud-Umgebungen

Die Cloud-Agenten-Architektur von Qualys versetzt die Kunden in die Lage, den Agenten in die Master Images ihrer Cloud-Server einzubetten. Dies erleichtert es erheblich, in hoch dynamischen Cloud-Umgebungen wie Amazon EC2 und Microsoft Azure Assets zu erkennen und zu verfolgen sowie die Sicherheit und Compliance zu überwachen. Sobald aus dem Master-Image eine neue Instanz erzeugt wird, wird automatisch der Agent aktiviert, der sofort die Sicherheit und Compliance sämtlicher Instanzen erfasst und verfolgt. Damit erübrigt es sich, separate Erkennungsmechanismen einzurichten oder dafür zu sorgen, dass automatisch neue Scanner zum Scannen der neuen Instanzen bereitgestellt werden.

  • Cloud Agent CONNECT

Alle Daten, die von den Millionen von Cloud-Agents gesammelt werden, die in einer IT-Umgebung installiert sein können, sind in der Qualys Cloud-Plattform abgelegt. So können sie über veröffentlichte APIs leicht in vorhandene Tools von Drittanbietern eingespeist werden, zum Beispiel Security and Event Management-Systeme (SIEM), Plattformen für Big-Data-Analysen wie Splunk, CMDBs und Helpdesk-Systeme.

In künftigen Releases wird Qualys die automatische Synchronisierung mit solchen Lösungen ermöglichen.

Verfügbarkeit

Die Qualys Cloud-Agent-Plattform ist jetzt zum Test auf allen Windows-Plattformen verfügbar und geht am 15. Mai 2015 in den Wirkbetrieb. Cloud-Agenten für Unix und Apple OS X werden im 3. Quartal 2015 verfügbar. Jahresabonnements für Enterprise-Nutzer kosten ab $ 29,95 pro Agent bei Paketen mit 256 Agenten. Jahresabonnements für KMU-Nutzer kosten ab $ 19.95 pro Agent bei Paketen mit 64 Agenten. 24x7 Support sowie Produkt-Updates sind in allen Abonnements eingeschlossen.

Um mehr über die Qualys Cloud-Agent-Plattform zu erfahren, melden Sie sich bitte auf https://www.qualys.com/cloudagent für einen kostenlosen Test an.

Weiterführende Ressourcen

Über Qualys, Inc.
Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS) ist ein Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen. Das Unternehmen hat mehr als 7.700 Kunden in über 100 Ländern, darunter die Mehrheit der Forbes Global 100- und Fortune 100-Firmen. Die Qualys Cloud-Plattform und integrierte Lösungssuite hilft Unternehmen und Behörden, ihre Sicherheitsmaßnahmen zu vereinfachen und die Compliance-Kosten zu senken. Die Lösungen von Qualys liefern on demand wichtige sicherheitsrelevante Erkenntnisse und automatisieren das gesamte Spektrum von Auditing, Compliance und Schutz für IT-Systeme und Webanwendungen. Qualys wurde 1999 gegründet und unterhält strategische Partnerschaften mit führenden Managed Service Providern und Consulting-Firmen wie Accenture, Accuvant, BT, Cognizant Technology Solutions, Dell SecureWorks, Fujitsu, HCL Comnet, InfoSys, NTT, Tata Communications, Verizon und Wipro. Zudem ist Qualys Gründungsmitglied der Cloud Security Alliance (CSA) und des Council on CyberSecurity. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.qualys.com.

Pressekontakt:
Ursula Kafka
Kafka Kommunikation für Qualys
ukafka@kafka-kommunikation.de
Tel: +49 89 74747058-12
 

 

 

Email or call us at +1 800 745 4355 or try our Global Contacts
Subscription Packages
Qualys Solutions
Qualys Community
Company
Free Trial & Tools
Popular Topics